Anmelden
RSS Feed

Gerichtshilfeentwicklung in Bayern

Über Querverbindungen – bayerische Bewährungshelfer nahmen Verbindung mit der Landesarbeitsgemeinschaft der Bewährungshilfe in Rheinland-Pfalz auf, diese empfahl  eine Kontaktaufnahme mit der ADG – kam es zu Gesprächen mit den Kollegen der Bewährungshilfe von Verdi und  der ABB. Nach ersten persönlichen … Continue reading

Gedanken und Anmerkungen zum Thema der DBH-Bundestagung 2015-„Privatisierung in der Kriminalpolitik passé?“

Dem Thema kann man sich von unterschiedlichen Standorten aus nähern und  sich damit befassen. Unabhängig von der Vorgehensweise wird es im Kern der Betrachtung darauf ankommen, welche Ziele und Ergebnisse erreicht und/oder vorgegeben werden sollen. Hilfreich sind gleichfalls die Wahrnehmungen … Continue reading

Verpflichtung der Bundesländer Organe der Gerichtshilfe einzurichten

Vom Umgang der Landesjustizverwaltungen und der Justiz mit der in der Strafprozessordnung verankerten Gerichtshilfe -Verpflichtung der Bundesländer Organe der Gerichtshilfe einzurichten – Die Idee einer der Strafjustiz fachlich zuarbeitenden Gerichtshilfe hat eine beachtliche Tradition in Deutschland, und es gab auch … Continue reading

Stand und Perspektive der Gerichtshilfe in Deutschland

Von der Idee zur praktischen Einführung Die Gerichtshilfe im allgemeinen Strafrecht  wur­de zu Anfang des letzten Jahrhunderts ins Leben gerufen. War bei der Entstehung des Strafgesetzbuches der Schuld-Sühne-Gedanke, sowie die Maxime der Generalprävention vorherrschend, gewann man mit der Entwicklung der … Continue reading

Soziale Ermittlungshilfe und andere vorbeugende Konzepte zur Fortentwicklung der Sozialen Strafrechtspflege

GERICHTSHILFE/ D    –    Veiligheidshuis/ NL    –    ZSM/ NL Einleitung Die nachfolgend beschriebenen Projekte kommen  sehr früh im Ermittlungsverfahren oder schon vor der Zuständigkeit der Justiz zur Regelanwendung. Allen gemeinsam ist der präventive Ansatz. Veiligheidshuis und ZSM sind … Continue reading

Gerichtshilfe als Teil der Staatsanwaltschaft oder ohne Anbindung zur Ermittlungsbehörde

Über Schaubilder kann häufiger eine bessere Darstellung und eine Beschreibung von Unterschieden in der Sachbearbeitung erreicht werden. In der Aufgabenbeschreibung setzt der Gesetzgeber den Aufgabenschwerpunkt der Gerichtshilfe (§ 160, Abs. 3 StPO) auf die Beiziehung im Ermittlungsverfahren. Die Justizministerien der … Continue reading

Gerichtshilfe Baden-Württemberg – Stichpunktartige Darstellung der Entwicklung dieses speziellen Tätigkeitsfeldes in der Strafjustiz

Einleitendes Die Entstehung der Gerichtshilfe steht in einem engen Zusammenhang mit der Entwicklung des Strafrechts ab 1920. Neben der Tatbeurteilung sollten stärker die Täterpersönlichkeit und die Beweggründe herangezogen werden. Ab 1923 entstand so bis 1933 im Reichsgebiet die „Soziale Gerichtshilfe“, … Continue reading

ADG Arbeitsgemeinschaft Deutsche Gerichtshilfe e. V.

  ZSM ein Neuentwurf der strafrechtlichen Vorgehensweise zur Prozessoptimierung, ein Weg zur Verstärkung der Polizeileistungen durch Verminderung der Belastung von Verwaltungsaufgaben, der Weg zur schnelleren Erledigung häufig vorkommender Kriminalfälle.   Diese drei Ansätze hat das Ministerium für Sicherheit und Justiz … Continue reading

Konzept „ Sicherheitshaus „- nl= Veiligheidshuis

  Bei dem deutschen Begriff für dieses niederländische Projekt gibt es unterschiedliche, meist falsche Interpretationen. Wenn wir an dem Konzept für unser Land weiterarbeiten wollen gilt es den Namen des Konzeptes zu überdenken. Bei der Erstellung des Konzeptes hatten die … Continue reading

ADG Arbeitsgemeinschaft Deutsche Gerichtshilfe e.V.

  Wie müssen wir der beruflichen und sozialen Ausgrenzung immer größerer Bevölkerungsgruppen begegnen? Hinweise, Fragestellungen und Lösungsansätze jenseits bisheriger Handlungsformen, die in Sackgassen führen Die ADG, eine seit Jahrzehnten bundesweit agierende Organisation im Bereich der Strafrechtspflege, hat eine Reihe von … Continue reading

Qualitätsstandards – Was macht eine gute Gerichtshilfe aus?

Treffen mit Prof. Dölling und Mitarbeitern, IfK Heidelberg,19.02.2013 Ausgangslage: Anschreiben vom 30.02.2013, Prof. Dölling an die ADG. Thema: Qualitätsstandards – Was macht eine gute Gerichtshilfe aus? Nachfolgende Skizzen sind zur Beantwortung der Frage darzustellen: -          Beginn der Gerichtshilfe 1923 -          … Continue reading

Qualität – Effektivität – Effizienz

Qualität(Erwerb + Sicherung ) – Effektivität – Effizienz – sind die Voraussetzung für die justiziellen Abläufe + Ergebnisse im Ermittlungs- und Strafverfahren. Die genannten Punkte sind zusammen neben weiteren Aspekten die Voraussetzungen das Gerichtshilfe eine Option für Qualität und Effizienz … Continue reading